Geschichte

Im Jahr 1989 erwarb der New Yorker Maler und Kunstprofessor John Beardman ein wunderschönes Stück Land am Atlantik in Cape Breton, Nova Scotia. Wie auch viele andere Künster der New Yorker Kunstszene, war er fasziniert von der unberührten Schönheit diese Stückchens Erde. International bekannte Künstler wie der Bildhauer Richard Serra, Komponist Philip Glass und Fotograf Robert Frank haben diesen Teil Cape Bretons ebenfalls seit Jahrzehnten zu ihrem zweiten Zuhause gemacht.

John Beardman baute in den ersten Jahren mit Hilfe von Freunden und lokalen Arbeitern sein Haus selbst. Sein guter Freund Kip Serota, einer der Architekten des World Trade Center, erstellte die Kontruktionspläne und besuchte John mehrere Male, um bei der Umsetzung der Baupläne behilflich zu sein. Das Haus wurde nach Feng Shui Prinzpien konstruiert und designed; eine Hälfte blickt in Richtung der Berge, die andere Hälfte zum Meer. Die Zufahrt schlängelt sich in einer zweifachen Kurve zum Haus, welches nicht einsehbar von der Straße hinter einem schützenden Waldstück liegt. Das Gebäude wurde weitestgehend symmetrisch erbaut. Überall ist die postive Energie des Hauses und des umgebenden Kraftortes zu spüren.

Bis zum Jahr 2016 war das Haus für John Beardman Kunstartelier und persönlicher Rückzugsort. Die meisten seiner Bilder und Kunstwerke entstanden deshalb hier in Cape Breton. Oft malte er inmitten der Natur. Seine Leinwände befestigte er auf provisorischen Rahmen zwischen Bäumen. Der Einfluß von Wetter und Natur war ein wichtiger Bestandteil im Prozess seiner Kunstwerke. Sehr selten öffnete er sein Studio für fremde Personen; eine dieser seltenen Gelegenheiten war die Open-air Ausstellung "A song of the Woods" im Jahr 2008.

Mehr Informationen über John Beardman finden Sie auf WIKIPEDIA.

Im Jahr 2017 wurde John Beardman's Art-Haus unter neuen Eigentümern renoviert und 2018 als exklusives und charmantes Ferienhaus Besuchern und Urlaubern zugänglich gemacht. Das BEARDMANS ist buchstäblich ein einzigartiger und zauberhafter Ort in Cape Breton.

Ferienhaus Cape Breton